TS 1 – Lake Henshaw erreicht

Das gesamte Team wird versuchen laufend und aktuell zu informieren – leider macht uns die Netzabdeckung teilweise einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem werden wir bloggen bis alle iPads, Smartphones und MacBooks glühen.

Die erste Time Station am Lake Henshaw hat Carlo mit Vorsprung auf seine eigene Rennplanung erreicht. Und die Follow Car – Crew meldet, dass unser Rennfahrer gut gelaunt ist.

Carlo an der TS 1

Carlo an der TS 1

Am Samstag hat das gesamte Team der TS 1 einen Besuch abgestattet. Das Restaurant können wir empfehlen …. Heute blieb allerdings keine Zeit für einen Besuch.

Unser schönes Follow Car - immer in der Nähe von Carlo

Unser schönes Follow Car – immer in der Nähe von Carlo

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu TS 1 – Lake Henshaw erreicht

  1. Sabine Piller sagt:

    Guete Morge Carlo , i glaub bi dir isch jetzt Nacht aber mir sind grad ufgstande.
    D Lara meint do gsehts jo mega cool us und dä Renzo schlüsst sich dem a.
    Mir drucked dir Dumä und wünsched witerhin gueti Fahrt! Au än liebe Gruess as Team.

  2. Nadine sagt:

    Grad noch em Ufstoh chunt de Blick is IPad. Häsch jo supi gstartet Carlo! Wieter so! Liebs Grüessli Nadine

Kommentare sind geschlossen.