Heute ging es schon los …

… mit dem Start der Handbiker- und der Damenkategorie ! Morgen fällt dann der Startschuss für uns.

Isabelle Pulver aus der Schweiz ging über die Startrampe und wurde von uns kräftig angefeuert:

Bild04

Bild05

Bild06

Bevor wir aber im Startgelände jubeln konnten, haben wir tagsüber noch einiges erledigt.

Besonders wichtig am Morgen die technische Abnahme des Begleitfahrzeugs, der Velo’s und des Wohnmobils. Aber auch einkaufen, vorkochen, Elektronik im Pace Car installieren, Änderungen im Roadbook und den Navi’s vornehmen, ein bisschen Pressearbeit, ….

Ganz ohne Stress und mit bester Laune haben wir alles erledigt und sind pünktlich zum Fototermin im Eventgelände erschienen. Anschliessend ging es zum Pre Race Meeting – noch die letzten wichtigen Info’s vom Veranstalter abholen …

Nach dem oben erwähnten Start haben wir unser wohlverdientes Abendessen genossen. Österreichische Küche – mmmh.

Über den Rennverlauf werden wir euch auf dem Laufenden halten und natürlich werden wir eure Kommentare an Carlo weiterleiten.

Gute Nacht allerseits …. bis bald

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Heute ging es schon los …

  1. Sabine Piller sagt:

    Hey Carlo und Team i hoffe ihr händ alli guet gschlofe und sind fit!
    I wünsche eu viel Erfolg und ä unfallfreis Renne ! Carlo i druck dir ganz fest dä Dumä und denk a di ! Toi toi toi !!!!! Grüessli vo dä grosse Schwöster 🙂

  2. Fabienne sagt:

    Liebe Carlo und Team

    Ich wünsche Eui ganz e guets RAA und viel Energie für die kommende Kilometer. Hoff s’Wetter wird no besser!

    Freu mi uf Eui Föteli und Meldige.
    Liebi Grüess, Fabienne

Kommentare sind geschlossen.